Euratainer 1

Euratainer 1

  • 85 x 90 x 129 cm (B x T x H)
  • 85 kg
  • Eine Tonne oder einen Minicontainer von 240 l
Euratainer 2S

Euratainer 2S

  • 147 x 90 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 110 kg
  • Zwei Tonnen oder zwei Minicontainer von 240 l
Euratainer 2 'S' sauberer / schmutziger Weg

Euratainer 2 'S' sauberer / schmutziger Weg

  • 147 x 90 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 120 kg
  • Zwei Tonnen oder zwei Minicontainer von 240 l
Euratainer 3

Euratainer 3

  • 224 x 116 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 160 kg
  • Drei Tonnen oder drei Minicontainer von 240 l
Euratainer 4 HM

Euratainer 4 HM

  • 170 x 172 x 160 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 260 kg
  • Vier Tonnen oder vier Minicontainer von 240 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l
 Euratainer 4 HM sauberer / schmutziger Weg

Euratainer 4 HM sauberer / schmutziger Weg

  • 170 x 172 x 160 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 260 kg
  • Vier Tonnen oder vier Minicontainer von 240 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l
Euratainer 4 LM

Euratainer 4 LM

  • 147 x 156 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 220 kg
  • Vier Tonnen oder vier Minicontainer von 240 l
Euratainer 4 LM sauberer / schmutziger weg

Euratainer 4 LM sauberer / schmutziger weg

  • 147 x 156 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 240 kg
  • Vier Tonnen oder vier Minicontainer von 240 l
Euratainer 6 HM

Euratainer 6 HM

  • 224 x 172 x 160 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 285 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l plus 2 Minicontainer von 240 l
Euratainer 6 HM sauberer / schmutziger Weg

Euratainer 6 HM sauberer / schmutziger Weg

  • 224 x 172 x 160 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 295 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l plus 2 Minicontainer von 240 l
Euratainer 6 LM

Euratainer 6 LM

  • 224 x 156 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 240 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l
Euratainer 6 LM sauberer / schmutziger Weg

Euratainer 6 LM sauberer / schmutziger Weg

  • 224 x 156 x 129 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 260 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l
Euratainer Durch Die Wand

Euratainer Durch Die Wand

  • 201 x 90 x 214 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 240 kg
  • Drei Tonnen oder drei Minicontainer von 240 l
Kadaverbehälter 950 Liter

Kadaverbehälter 950 Liter

  • Maße B x T x H Bügel vertikaler Stand: 186 x 102 x 141 cm
  • 100 kg, das max. zulässige Gewicht ist 950 kg
  • Geeignet für: Euratainer 6 LM, 6 HM, Kadaverzelle 3 XL und Kadaverzelle 6 (auch alle sauberer-schmutziger-Weg-Ausf�hrungen)
Kadaverzelle 1

Kadaverzelle 1

  • 210 x 215 x 210 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 325 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l plus 3 Minicontainer von 240 l
Kadaverzelle 1 mono

Kadaverzelle 1 mono

  • 210 x 215 x 210 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 325 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l plus 3 Minicontainer von 240 l
Kadaverzelle 2

Kadaverzelle 2

  • 170 x 215 x 210 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 300 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l plus 3 Minicontainer von 240 l
Kadaverzelle 3

Kadaverzelle 3

  • 180 x 180 x 180 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 280 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l
Kadaverzelle 3 sauberer / schmutziger Weg

Kadaverzelle 3 sauberer / schmutziger Weg

  • 187 x 181 x 174 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 295 kg
  • Sechs Tonnen oder sechs Minicontainer von 240 l oder 1 Rollcontainer 1.100 l
Kadaverzelle 3 sauberer / schmutziger Weg XL

Kadaverzelle 3 sauberer / schmutziger Weg XL

  • 210 x 235 x 170 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 300 kg
  • Neun Tonnen oder neun Minicontainer von 240 l oder 2 Rollcontainer 1.100 l oder 2 Kadaverbehälter von 950 l
Kadaverzelle 6

Kadaverzelle 6

  • 240 x 168 x 175 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 270 kg
  • Sechs Tonnen oder acht Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter von 950 l
Kadaverzelle 6 sauberer / schmutziger Weg

Kadaverzelle 6 sauberer / schmutziger Weg

  • 240 x 168 x 175 cm exkl. Kühleinheit (B x T x H)
  • 290 kg
  • Sechs Tonnen oder acht Minicontainer von 240 l oder 1 Kadaverbehälter 950 l
Separate Kühleinheit Typ I

Separate Kühleinheit Typ I

  • Einbaumaße: 40 x 43 cm
  • 35 kg
  • Geeignet für: Euratainer 1 und 2 'S' oder einen Raum von max. 2 m³
Separate Kühleinheit Typ IV

Separate Kühleinheit Typ IV

  • Einbaumaße: 67 x 57 cm
  • 45 kg
  • Geeignet für: Euratainer 3, 4 LM, 4 HM, 6 Lm, 6 HM, und alle Kadaverzellen (auch alle sauberer-schmutziger-Weg-Ausführungen) oder einen Raum von max. 9 m³ Einbaumaße: 67 x 57 cm

Produkte

Die Coolworks BV legt großen Wert auf Dauerhaftigkeit und Qualität. Unsere Euratainer Kadaverkühlungen und Kadaverzellen werden deshalb ausschließlich aus hochwertigen Materialien hergestellt. Für unsere Produkte gilt nicht umsonst eine Garantie von 24 Monaten.

Kadaverkühlung

1991 hatte Coolworks BV zum ersten Mal Kontakt mit Herrn Dick Teune (damals Managing Direktor der TBA, CEBESON. Später wurde der Name in Rendac geändert). Rendac hatte Coolworks gebeten, ein Kühlsystem zu entwickeln, um tote Tiere (Hühner, Schweine, Placenta, usw.) bis 40 kg lagern zu können und damit die Qualität der Rohwaren für die Verarbeitung in der TBA zu verbessern. Es kam noch hinzu, dass Betriebshygiene und Image der Landwirtschaft (und TBA’s) mit dem Euratainer verbessert wurden. 1992 führte Coolworks Testläufe mit 65 Bauern durch. Coolworks nahm die Tests mit Unterstützung von Rendac und einer wichtigen Bauernorganisationen (NBC) vor. Diese Probeläufe waren sehr erfolgreich! In den Jahren 1993 - 1994 begann Coolworks mit Unterstützung der drei größten Agrar-Organisationen (Cebeco, Cehave und Bauernverband LLTB), dieses Produkt zu vermarkten. Coolworks verkaufte etwa 500 Cooltainer (dies war der erste Name für unser neues Kühlsystem) im ersten Jahr vor allem an Bauern. 1997 wurde der Euratainer von den staatlichen Testbetrieben in den Niederlanden geprüft. Euratainer wurde als Bester qualifiziert, sowohl was die Kühlung wie auch die Lagerung von toten Tieren anbelangt. Diese Testresultate basierten auf Temperaturen, Energiebedarf, Ergonomie, Stabilität und Zuverlässigkeit. 2004  haben wir den Euratainer von DLG (Fokus Test) testen lassen.

Nach einer sehr erfolgreichen Einführung in den Niederlanden hat Coolworks den Euratainer zusammen mit verschiedenen TBA’s in Deutschland besprochen.
Kühlungssysteme werden ab Ende 2003 in allen Bundesländern in Deutschland empfohlen. Man hat in Deutschland das QS-System (Qualitätssicherheit ) und das QM-System (Qualitätsmanagement)  eingeführt. In Deutschland hat Coolworks fast 30 Firmen, die unsere Euratainer mit Erfolg vertreiben.

Weil Coolworks BV die einzige Firma ist, bei der Entwicklung, Produktion, Wartung und Verteilung in einer Hand liegen, haben wir den Euratainer ständig weiterentwickelt, z.B.:
Im Jahre 1997 ersetzte Coolworks das umweltunfreundliche Kühlgas durch ein sehr umweltfreundliches Gas (Propan). Durch Verwendung des natürlichen Kühlgases werden die Energiekosten um etwa 28% gesenkt, die Kühlleistung wird um 20% verbessert und die Lebensdauer des Kühlkompressors wird um 10% erhöht. Auch GREENPEACE war begeistert über die Entwicklung des umweltfreundlichen Kühlsystems. Daneben sind wir der einzigen Produzent, der einen V2A-Verdampfer mit nachhaltigen WIG-Schweißnähten haben, welche die Lebensdauer des Kühlgerät bedeutend verlangt. Und wir entwickeln immer weiter.

Weshalb würden Sie sich für einen Euratainer entscheiden?

  • Verbessern Sie die Betriebshygiene, senken Sie den Infektionsdruck und setzen Sie der Geruchsbelästigung und dem Ungeziefer ein Ende. Das trägt auch zum Image Ihres Betriebs bei.
  • Senken Sie Ihre Abfuhrkosten.
  • Unser Euratainer wird standardmäßig mit einer Kühlung mit einem  Verdampfer aus Edelstahl mit nachhaltigen WIG-Schweißnähten geliefert.
  • Der Euratainer wurde in landwirtschaftlichen Versuchsbetrieben als Bester getestet und wird von Beseitigungs- und Verarbeitungsbetrieben empfohlen.
  • Der Euratainer ist im Markt die Kadaverkühlung die am meisten Energie spart.
  • Der Euratainer wurde 2004 von DLG Fokus Test getestet
  • Der Euratainer wurde  von der Coolworks BV entwickelt und wird von diesem Unternehmen, einer Firma, die  das kühltechnische Wissen selbst besitzt. Wir haben einen eigenen Kundendienst und können technische Probleme schnell lösen. Wir reagieren auf gesellschaftliche Entwicklungen und stimmen unsere Produktpalette darauf ab. Wir entwickeln unsere Euratainer weiter und können auf Anfrage Maßarbeit liefern.

Kadaverzelle

Die Kadaverzellen oder Terratainer, wie wir sie manchmal auch nennen, sind zurzeit die größten Tierkadaverkühlungen in unserer Produktpalette. Wir haben diese Kadaverzellen entwickelt, weil es eine Nachfrage aus dem Markt gab. Eine große Anzahl von Viehhaltungen wird immer größer, dadurch wird der Bedarf an großen Tierkadaverlagern immer deutlicher. Kadaverzellen bieten die perfekte Lösung für dieses Problem mit dem Fassungsvermögen.

Kadaverzellen sind eine gute Alternative für die unterirdische Lagerung. Indem man oberirdisch kühlt, kann mit einer niedrigeren Investierung das gleiche Ergebnis erreicht werden. Es brauchen keine Erdarbeiten oder andere Arbeiten (Sinkkasten aufstellen, Pflasterung, Ausschachtungsarbeiten, usw.) erledigt zu werden, die Kadaverzelle wird direkt an der gewünschten Stelle installiert. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist die Tatsache, dass die Kadaverkühlung (und die Kadaverbehälter) in der direkten  Umgebung des Stalls installiert werden können, die Mitarbeiter bleiben im sauberen Teil des Betriebs und brauchen nur die Kadaverbehälter zum schmutzigen Teil zu befördern, wenn das Beseitigungsunternehmen die Kadaver abholt. Auch sind Kadaverzellen und die dazugehörigen Behälter leicht zu reinigen. Die dazugehörigen Kadaverbehälter (950 Liter) sind vom Beseitigungsunternehmen Rendac geprüft und genehmigt und werden zertifiziert geliefert. Achtung, für den Gebrauch der Kadaverbehälter ist ein sog. Hofabonnement von Rendac erforderlich!

Vorteile von Kadaverzellen:

 

  1. Größeres Fassungsvermögen, also längere Lagerzeiten und somit eine niedrigere Abholfrequenz (durch das Beseitigungsunternehmen, weniger Stopps)
  2. Niedrigerer Infektionsdruck und bessere Hygiene
  3. Große Kadaver weniger sichtbar für die Umgebung, besser für das Image der Unternehmer
  4. Weniger körperlich belastende Arbeiten für die Beförderung und Lagerung der Kadaver
  5. Die oberirdischen Kadaverzellen können praktisch überall stehen und bieten eine Lösung an Stellen, wo ein Kühlkeller nicht installiert werden kann (z. B. durch Platzmangel)
  6. Bei Änderungen im Betrieb leicht zu versetzen
  7. Entspricht den Anforderungen des niederländischen Arbeitsschutzgesetzes 
  8. Die Türen können von innen geöffnet werden (gesetzlich verpflichtet)
  9. Keine Umweltgenehmigung erforderlich (wegen des einzigartigen Kühlmittels Propan).

Sauberer/Schmutziger

Die Nachfrage nach diesem Typ Euratainer (Kadaverkühlung) entstand aus der Bitte von Viehhaltern, möglichst wenig Kontakt zwischen dem schmutzigen (Ladestelle Beseitigungsanlage) und dem sauberen (innerhalb des Herstellungsgeländes) Weg bestehen zu lassen. Das ist vor allem eine Frage der Hygiene: Kein Kontakt zwischen dem sauberen und dem schmutzigen Weg hilft bei der Vermeidung eventuell einschleichender Krankheiten und reduziert den Injektionsdruck. Außerdem gibt es einen praktisch-hygienischen Faktor. Der Viehhalter kann jetzt seine Kadaver direkt vom sauberen Teil in die Kühlung bringen und braucht nicht jedes Mal durch die Hygieneschleuse (duschen und umkleiden) zu gehen, da er den sauberen Teil nicht verlässt. Daneben können die Fässer / Behälter an der schmutzigen Seite des Betriebs gereinigt werden, bevor sie in die saubere Seite zurückgebracht werden.

Die Coolworks BV bringt zunächst alle Modelle (ausgenommen der 1-Tonne-Ausführung) vom Euratainer in dieser ‘Sauberen-Schmutzigen-Weg’-Ausführung auf den Markt. Außerdem können auf Antrag auch die bekannten Coolworks-Kadaverzellen auf diese Weise ausgeführt werden und sind auf Anforderung auch Sonderausführungen möglich.

Weshalb würden Sie sich für einen Euratainer entscheiden?

  • Verbessern Sie die Betriebshygiene, senken Sie den Infektionsdruck und setzen Sie der Geruchsbelästigung und dem Ungeziefer ein Ende. Das trägt auch zum Image Ihres Betriebs bei.
  • Senken Sie Ihre Abfuhrkosten.
  • Unser Euratainer wird standardmäßig mit einer Kühlung mit einem  Verdampfer aus Edelstahl mit nachhaltigen WIG-Schweißnähten geliefert.
  • Der Euratainer wurde in landwirtschaftlichen Versuchsbetrieben als Bester getestet und wird von Beseitigungs- und Verarbeitungsbetrieben empfohlen.
  • Der Euratainer ist im Markt die Kadaverkühlung die am meisten Energie spart.
  • Der Euratainer wurde 2004 von DLG Fokus Test getestet
  • Der Euratainer wurde  von der Coolworks BV entwickelt und wird von diesem Unternehmen, einer Firma, die  das kühltechnische Wissen selbst besitzt. Wir haben einen eigenen Kundendienst und können technische Probleme schnell lösen. Wir reagieren auf gesellschaftliche Entwicklungen und stimmen unsere Produktpalette darauf ab. Wir entwickeln unsere Euratainer weiter und können auf Anfrage Maßarbeit liefern.

DDW

Bei dieser Durch-Die-Wand-Ausführung gibt es zwei Fülltüren von 78 x 78 cm, jeweils an der Innenseite des Stalls kreiert. So können die Tierkadaver direkt vom Stall aus in die Kühlung gebracht werden.  Das ist vor allem eine Frage der Hygiene: Kein Kontakt zwischen dem sauberen und dem schmutzigen Weg hilft bei der Vermeidung eventuell einschleichender Krankheiten und reduziert den Infektionsdruck. Außerdem gibt es einen praktischen, hygienischen Faktor. Der Viehhalter kann jetzt seine Kadaver direkt vom sauberen Teil in die Kühlung bringen und braucht nicht jedes Mal durch die Hygieneschleuse (duschen und umkleiden) zu gehen, da er den sauberen Teil nicht verlässt. Daneben können die Fässer / Behälter an der schmutzigen Seite des Betriebs gereinigt werden, bevor sie in die saubere Seite zurückgebracht werden.

Weshalb würden Sie sich für einen Euratainer entscheiden?

  • Verbessern Sie die Betriebshygiene, senken Sie den Infektionsdruck und setzen Sie der Geruchsbelästigung und dem Ungeziefer ein Ende. Das trägt auch zum Image Ihres Betriebs bei.
  • Senken Sie Ihre Abfuhrkosten.
  • Unser Euratainer wird standardmäßig mit einer Kühlung mit einem  Verdampfer aus Edelstahl mit nachhaltigen WIG-Schweißnähten geliefert.
  • Der Euratainer wurde in landwirtschaftlichen Versuchsbetrieben als Bester getestet und wird von Beseitigungs- und Verarbeitungsbetrieben empfohlen.
  • Der Euratainer ist im Markt die Kadaverkühlung die am meisten Energie spart.
  • Der Euratainer wurde 2004 von DLG Fokus Test getestet
  • Der Euratainer wurde  von der Coolworks BV entwickelt und wird von diesem Unternehmen, einer Firma, die  das kühltechnische Wissen selbst besitzt. Wir haben einen eigenen Kundendienst und können technische Probleme schnell lösen. Wir reagieren auf gesellschaftliche Entwicklungen und stimmen unsere Produktpalette darauf ab. Wir entwickeln unsere Euratainer weiter und können auf Anfrage Maßarbeit liefern.

Kühleinheit

Unsere Kühleinheiten können auch separat bestellt werden. Wir bringen zwei Typen auf  den Markt. Alle unsere Euratainer Kadaverkühlungen sind mit diesen separaten Kühleinheiten ausgestattet, die leicht ausgetauscht werden können. Bei Störungen oder Ersatz ist das besonders praktisch. In den Niederlanden haben wir unseren eigenen Kundendienst, der schnell vor Ort ist, falls mal unverhofft eine Störung an einer Kühlung entsteht. Im Ausland bieten wir diese Dienstleistung nicht an, dort tauschen wir die Kühleinheit aus, so dass wir sie in den Niederlanden instandsetzen können. Er gibt auch Kunden, die ihren eigenen isolierten Raum gebaut haben, dort bietet unsere Kühleinheit auch eine Lösung.

Unsere Kühleinheit wird serienmäßig mit unserem Verdampfer aus Edelstahl mit WIG-Schweißnähten geliefert. Unsere Verdampfer aus Edelstahl werden von einer Firma in Italien hergestellt, die auf diese WIG-Schweißnähre spezialisiert ist. Bei diesem Schweißverfahren werden keine ‘anderen Rohstoffe’, wie z. B. Zinn oder Silber, verwendet, dadurch ist das Risiko auf Undichtigkeiten durch die aggressiven Gase der Tierkadaver erheblich geringer. Die Schweißnähte unserer Verdampfer sind schlichtweg auch aus Edelstahl. Die Lebensdauer der Verdampfer wird dadurch erheblich länger.

Weshalb würden Sie sich für einen Euratainer entscheiden?

  • Verbessern Sie die Betriebshygiene, senken Sie den Infektionsdruck und setzen Sie der Geruchsbelästigung und dem Ungeziefer ein Ende. Das trägt auch zum Image Ihres Betriebs bei.
  • Senken Sie Ihre Abfuhrkosten.
  • Unser Euratainer wird standardmäßig mit einer Kühlung mit einem  Verdampfer aus Edelstahl mit nachhaltigen WIG-Schweißnähten geliefert.
  • Der Euratainer wurde in landwirtschaftlichen Versuchsbetrieben als Bester getestet und wird von Beseitigungs- und Verarbeitungsbetrieben empfohlen.
  • Der Euratainer ist im Markt die Kadaverkühlung die am meisten Energie spart.
  • Der Euratainer wurde 2004 von DLG Fokus Test getestet
  • Der Euratainer wurde  von der Coolworks BV entwickelt und wird von diesem Unternehmen, einer Firma, die  das kühltechnische Wissen selbst besitzt. Wir haben einen eigenen Kundendienst und können technische Probleme schnell lösen. Wir reagieren auf gesellschaftliche Entwicklungen und stimmen unsere Produktpalette darauf ab. Wir entwickeln unsere Euratainer weiter und können auf Anfrage Maßarbeit liefern.

Kadaverbehälter

Unsere Kadaverbehälter haben wir speziell für den Gebrauch in unseren größten oberirdischen Tierkadaverkühlungen, dem Euratainer 6 LM, dem Euratainer 6HM, der Kadaverzelle 3 XL und der Kadaverzelle 6, entwickelt.  Wir haben diese Tierkadaverbehälter entwickelt, weil es eine Nachfrage aus dem Markt gab. Eine große Anzahl von Viehhaltungen wird immer größer, dadurch entsteht auch ein zunehmender Bedarf an großen Kadaverlagerungen. Der Gebrauch der Kadaverzellen bietet die perfekte Lösung für dieses Problem mit dem Fassungsvermögen.

Die Kadaverbehälter wurden für die oberirdische Lagerung konstruiert und bieten damit eine Alternative für die unterirdische Lagerung. Dadurch, dass man oberirdisch kühlt, kann mit einer niedrigeren Investierung das gleiche Ergebnis erreicht werden. Es brauchen keine Erdarbeiten oder andere Arbeiten (Sinkkasten aufstellen, Pflasterung, Ausschachtungsarbeiten, usw.) erledigt zu werden, die Euratainer Kadaverzelle oder Kadaverkühlung wird direkt an der gewünschten Stelle installiert. Ein weiterer Vorteil dieses Systems ist die Tatsache, dass die Kadaverkühlung (und die Kadaverbehälter) in der direkten Umgebung des Stalls installiert werden können, die Mitarbeiter bleiben im sauberen Teil des Betriebs und brauchen nur die Kadaverbehälter zum schmutzigen Teil zu befördern, wenn das Beseitigungsunternehmen die Kadaver abholt. Auch sind die Behälter leicht zu reinigen. Die Kadaverbehälter sind vom Beseitigungsunternehmen Rendac geprüft und genehmigt und werden zertifiziert geliefert.

Vorteile von Kadaverzellen oder größeren Euratainer:

 

  • Größeres Fassungsvermögen, also längere Lagerzeiten und somit eine niedrigere Abholfrequenz (durch das Beseitigungsunternehmen, weniger Stopps)
  • Niedrigerer Infektionsdruck und bessere Hygiene
  • Große Kadaver weniger sichtbar für die Umgebung, besser für das Image der Unternehmer
  • Weniger körperlich belastende Arbeiten für die Beförderung und Lagerung der Kadaver
  • Die oberirdischen Kadaverzellen können praktisch überall stehen und bieten eine Lösung an Stellen, wo ein Kühlkeller nicht installiert werden kann (z. B. durch Platzmangel)
  • Bei Änderungen im Betrieb leicht zu versetzen
  • Entspricht den Anforderungen des niederländischen Arbeitsschutzgesetzes 
  • Die Türen können von innen geöffnet werden (gesetzlich verpflichtet)
  • Keine Umweltgenehmigung erforderlich (wegen des einzigartigen Kühlmittels Propan).